100,950€ +0,80 %   11.11.2019 17:38
VINCI in Deutschland    >    Unternehmenssparten    >    VINCI Facilities

VINCI Facilities

VINCI Facilities

VINCI Facilities bietet Facility­Manage­ mentlösungen einschließlich technischer Gebäudeausrüstung und Wartung, Be­ wirtschaftung und Services – von maßge­ schneiderten Lebenszyklusmodellen bis zur Energieeffizienz von Gebäuden.

Ob Neubau oder Sanierung – VINCI Facilities übernimmt die Komplettausstattung von Dienstleistungsgebäuden nach anspruchsvollsten Energieeffizienzstandards: Energie- und Kommunikationsnetze, Heizungs- und Klimatechnik, Industriekälte, Sanitärtechnik, Sicherheit, technisches Gebäudemanagement, Feuermeldesysteme und Brandschutz sowie Facility Management. Architekten und Ingenieure arbeiten am Puls der Zeit. Computer-Aided Facility Management (CAFM) und das Building Information Modeling (BIM) sind intelligente Softwarelösungen, die das Bewirtschaften von Immobilien und Liegenschaften zukunftsorientiert ermöglichen. Für bestehende Liegenschaften wird ein digitaler 3D-Zwilling für das Facility Management erstellt, der es ermöglicht sämtliche Informationen aus dem Inneren des Gebäudes ständig verfügbar zu haben.

Konstruktions- und Zeitvorgaben, Materialver- fügbarkeit und Kostenplanung sind mit CAFM und BIM jederzeit aktualisiert abrufbar. Dadurch können Bauprojekte aller Art und Größenord- nungen wirtschaftlicher, ressourceneffizienter und nachhaltiger realisiert werden.

Basierend auf einem außerge- wöhnlichen Verbund von Kompetenz und Erfahrung stehen wir immer im Dienst der Gesellschaft

Kennzahlen 2018

309 Mio. € Leistung

1.525 Mitarbeiter

88 Standorte

Referenzen

Facility Management

46 Schulen und 1 Verwaltungsgebäude der US-Streitkräfte in Deutschland und Belgien. Gebäudeinstandhaltung, Wartung, Instandsetzung Gebäude und technische Anlagen sowie Sanierungsarbeiten, Grünflächenpflege, Instandhaltung Straßen und Außenanlagen sowie Winterdienste mit einer Vertragslaufzeit von drei Jahren.

ÖPP Projekt und Neubau

Planung, Schlüsselfertige Erstellung des Neu- baus und einer Zweifachsporthalle, Finanzierung und 25 Jahre Betrieb des Berufskollegs. Der Leistungsumfang für den Betrieb ist die Wartung, Inspektion und Prüfungen, Instandsetzung, Beseitigung von Vandalismusschäden, Störfallmanagement 24h-Service, Energiemanagement und Hausmeisterdienste.

Technisches Gebäudemanagement

47.000 m2 Gesamtfläche bestehend aus zwei Haupt- sowie Nebengebäude, inklusive Auditorium mit Filmvorführgeräten, Lautsprecheranlage und Dolmetscherkabinen seit 2003 beauftragt von der Französischen Botschaft, Berlin. Das technische Gebäudemanagement beinhaltet die Wartung im technischen Bereich, Elektro, Wasser-, Heizungs- und Kühlanlagen, Hausmeisterdienste, Gebäude und Feuerwehrfunk sowie 24 Stunden Rufbereitschaft.